Was ist Dateikodierung Malware

Rapid 2.0 ist Ransomware, eine Art Datei-Verschlüsselung von bösartigen Programm. Allgemein, Ransomware verwendet Spam-Mails und gefälschte Downloads um sich zu verbreiten, und einer der beiden war die mögliche Ursache der Infektion. Ransomware ist eine der gefährlichsten bösartigen Programme, die Sie haben könnte, da es Daten verschlüsselt und Zahlungsaufforderungen im Gegenzug bekommen sie zurück.


CryptWalker Ransomware

Programm-Analysten zu beschädigen könnte in der Lage, einen kostenlosen Decodierung Schlüssel erstellen oder wenn Sie Backup haben, könnten Sie Ihre Dateien wiederherstellen, von dort. Other than, die es möglicherweise nicht möglich, Ihre Daten wiederherzustellen. Was ist mit Zahlung des Lösegeldes, Sie mögen denken, aber wir müssen Sie warnen, dass es nicht Datei Entschlüsselung sicherstellt. Denken Sie daran, die Sie beschäftigen, Hacker könnten nicht fühlen uns verpflichtet, Ihnen bei allem zu helfen. Die Wahl ob Sie zahlen oder nicht liegt bei Ihnen, aber Ihnen Geld, wenn Sie nicht sogar sicher, dass die ganze Sache wird am Ende in Sie die Wiederherstellung Ihrer Daten ist ziemlich riskant, so solltest du stattdessen Rapid 2.0 deinstallieren.

Was macht Ransomware?

Mehr Vorsicht bei e-Mail-Anhänge zu öffnen, denn das ist die Art und Weise Sie die Verunreinigung hätte erlangen können. Alle bösartigen Software, die Entwickler haben zu tun ist Grenzen einer verseuchten Datei an eine e-Mail an und senden Sie es an ahnungslose Menschen. Wenn ein Benutzer öffnet die Datei an die e-Mail angehängt, die Datei-Verschlüsselung bösartige Software wird auf den PC herunterladen. Deshalb öffnen jede einzelne e-Mail-Anhang erhalten Sie nicht die klügste Idee ist. Sie müssen die Zeichen einer infizierten e-Mail, sonst lernen, was, die Sie mit einem bösartigen früher oder später landen werden. Werden Sie besonders vorsichtig, wenn der Absender, dass Sie die angehängte Datei öffnen durchaus anspruchsvoll ist. Alles in allem vorsichtig sein, da jede e-Mail-Anhang, die in Ihrem Posteingang landet Ransomware haben kann. Außerdem müssen Sie Software von nicht legitime Webseiten erhalten zu stoppen. Vertrauen Sie nur zuverlässige Portale mit sicheren und Datei-Verschlüsselung Malware-freie Software.

Mit der Zeit ist die Datei-Verschlüsselung Schadsoftware bemerkt, wird es zu spät sein, da Sie nicht mehr in der Lage auf Dateien zugreifen, da sie kodiert werden, werde. Die Datei-Verschlüsselung Malware richtet Ihre wichtigsten Dateien, wie Bilder, Videos und Dokumente, so dass Sie anfälliger für Zahlen. Die Dateikodierung Malware hinterlässt eine Lösegeldforderung, die zeigen was passiert ist. Im Austausch für Datenrettung werden Sie nach Geld gefragt. Jedoch Sie sind Umgang mit Gauner, vergesst das nicht. Deshalb zahlen nicht gefördert wird. Berücksichtigen Sie, dass selbst wenn Sie zahlen, nicht die Decodierung Software erhalten können. Wundern Sie nicht, wenn Sie bezahlen und nichts im Gegenzug bekommen denn wirklich, was Kriminelle daran hindern ist nur Ihr Geld. Sie Backup gehabt hätten, könnten Sie nur Rapid 2.0 abzuschaffen und dann die Dateien wiederherstellen. Es wird empfohlen, dass Sie Rapid 2.0 löschen und anstatt in den Anträgen, Sie backup kaufen.

Rapid 2.0 entfernen

Sie müssen Anti-Malware-Software zu erhalten, wenn Sie ganz Rapid 2.0 deinstallieren möchten. Von Hand Rapid 2.0 Beseitigung ist ziemlich schwer, und wenn Sie nicht was du tust wissen, können Sie am Ende Ihren PC weiter zu beschädigen. Wir sollten jedoch beachten, dass das Dienstprogramm Security wird nicht Ihre Dateien zu entschlüsseln, sie wird nur unter den Rapid 2.0

Automatisierten Entfernungstools

  • wipersoft

    WiperSoft Details überprüfen WiperSoft ist ein Sicherheitstool, die bietet Sicherheit vor potenziellen Bedrohungen in Echtzeit. Heute, viele Benutzer neigen dazu, kostenlose Software aus dem Intern ...

    Herunterladen|mehr
  • mackeeper

    Ist MacKeeper ein Virus?MacKeeper ist kein Virus, noch ist es ein Betrug. Zwar gibt es verschiedene Meinungen über das Programm im Internet, eine Menge Leute, die das Programm so notorisch hassen hab ...

    Herunterladen|mehr
  • malwarebytes-logo2

    Während die Schöpfer von MalwareBytes Anti-Malware nicht in diesem Geschäft für lange Zeit wurden, bilden sie dafür mit ihren begeisterten Ansatz. Statistik von solchen Websites wie CNET zeigt, d ...

    Herunterladen|mehr

Quick Menu

Schritt 1. Löschen Sie mithilfe des abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern Rapid 2.0.

Entfernen Rapid 2.0 aus Windows 7/Windows Vista/Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Herunterfahren.
  2. Wählen Sie neu starten, und klicken Sie auf "OK". Windows 7 - restart
  3. Starten Sie, tippen F8, wenn Ihr PC beginnt Laden.
  4. Wählen Sie unter Erweiterte Startoptionen abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. Remove Rapid 2.0 - boot options
  5. Öffnen Sie Ihren Browser und laden Sie die Anti-Malware-Programm.
  6. Verwenden Sie das Dienstprogramm Rapid 2.0 entfernen
Entfernen Rapid 2.0 aus Windows 8/Windows 10
  1. Auf der Windows-Anmeldebildschirm/Austaste.
  2. Tippen Sie und halten Sie die Umschalttaste und klicken Sie neu starten. Windows 10 - restart
  3. Gehen Sie zur Troubleshoot → Advanced options → Start Settings.
  4. Wählen Sie Enable abgesicherten Modus oder Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern unter Start-Einstellungen. Win 10 Boot Options
  5. Klicken Sie auf Neustart.
  6. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und laden Sie die Malware-Entferner.
  7. Verwendung der Software zum Löschen von Rapid 2.0

Schritt 2. Wiederherstellen Sie Ihre Dateien mithilfe der Systemwiederherstellung

Löschen von Rapid 2.0 von Windows 7/Windows Vista/Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Herunterfahren.
  2. Wählen Sie Neustart und "OK" Windows 7 - restart
  3. Wenn Ihr PC laden beginnt, Taste F8 mehrmals, um erweiterte Startoptionen zu öffnen
  4. Eingabeaufforderung den Befehl aus der Liste auswählen. Windows boot menu - command prompt
  5. Geben Sie cd restore, und tippen Sie auf Enter. Uninstall Rapid 2.0 - command prompt restore
  6. In rstrui.exe eingeben und Eingabetaste. Delete Rapid 2.0 - command prompt restore execute
  7. Klicken Sie auf weiter im Fenster "neue" und wählen Sie den Wiederherstellungspunkt vor der Infektion. Rapid 2.0 - restore point
  8. Klicken Sie erneut auf weiter und klicken Sie auf Ja, um die Systemwiederherstellung zu beginnen. Rapid 2.0 removal - restore message
Löschen von Rapid 2.0 von Windows 8/Windows 10
  1. Klicken Sie auf die Power-Taste auf dem Windows-Anmeldebildschirm.
  2. Halten Sie Shift gedrückt und klicken Sie auf Neustart. Windows 10 - restart
  3. Wählen Sie Problembehandlung und gehen Sie auf erweiterte Optionen.
  4. Wählen Sie Eingabeaufforderung, und klicken Sie auf Neustart. Win 10 command prompt
  5. Geben Sie in der Eingabeaufforderung cd restore, und tippen Sie auf Enter. Uninstall Rapid 2.0 - command prompt restore
  6. Geben Sie rstrui.exe ein und tippen Sie erneut die Eingabetaste. Delete Rapid 2.0 - command prompt restore execute
  7. Klicken Sie auf weiter im neuen Fenster "Systemwiederherstellung". Get rid of Rapid 2.0 - restore init
  8. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt vor der Infektion. Rapid 2.0 - restore point
  9. Klicken Sie auf weiter und klicken Sie dann auf Ja, um Ihr System wieder herzustellen. Rapid 2.0 removal - restore message

Hinterlasse eine Antwort