Was ist DPD Delivery Email Virus

DPD Delivery Email Virus bezieht sich auf eine Spam-E-Mail-Kampagne mit DPD-Namen, um den DanaBot-Trojaner zu verbreiten. Es ist erwähnenswert, dass der Paketzustelldienst DPD nichts mit dieser Spam-Kampagne zu tun hat, sein Name wird lediglich missbraucht, um Benutzer dazu zu verleiten, einen Link zu öffnen, der zu einem böswilligen Download führen würde. dpd scam

Die DPD-Spam-E-Mail-Kampagne kann behaupten, dass ein Paket bald an Sie zugestellt wird oder dass es versäumt hat, Ihnen ein Paket zuzustellen, weil es die falsche Adresse hat. In beiden Fragen werden Sie aufgefordert, auf den bereitgestellten Link zu klicken, um entweder das Paket zu verfolgen oder die richtige Lieferadresse einzugeben. Wenn Sie auf den Link klicken, werden Sie zu einer Download-Seite für eine schädliche Datei umgeleitet. Herunterladen und Öffnen der Datei würde die DanaBot Malware initiieren, Die ist ein Daten stehlen Trojaner, die in erster Linie Auf Login-Anmeldeinformationen zielen wird.

Wenn Sie eine unaufgeforderte E-Mail von jemandem erhalten haben, der behauptet, DPD zu sein, sollten Sie sie sorgfältig auf etwas Verdächtiges überprüfen. Wenn es etwas gibt, das Ihnen ins Auge fällt und Verdacht hervorruft, klicken Sie nicht auf irgendetwas und löschen Sie einfach DPD Delivery Email Virus aus Ihrem Posteingang. Wenn Sie auf den Link geklickt und die Datei geöffnet haben, müssen Sie Ihren Computer sofort mit Antivirensoftware scannen. Wenn Antiviren-Software installiert wurde, als Sie die schädliche Datei geöffnet haben, sollte es Sie auf die Malware aufmerksam gemacht und sie daran gehindert haben, tatsächlich etwas zu tun.

So unterscheiden Sie zwischen bösartigen und legitimen E-Mails

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Spam-E-Mails bekannte Firmennamen verwenden, um Benutzer dazu zu bringen, Links oder Anhänge zu öffnen. Leider, wenn Benutzer bemerken, einen Namen, den sie kennen, können sie ihre Wache senken und anfälliger für Täuschung werden. Solange Benutzer jedoch alle unerwünschten E-Mails sorgfältig prüfen, sollten sie in der Lage sein, potenziell betrügerische E-Mails zu identifizieren. Das erste, was Sie überprüfen sollten, ist die E-Mail-Adresse, von der die E-Mail gesendet wurde. Wenn es zufällig aussieht und aus zufälligen Kombinationen von Buchstaben und Zahlen besteht, können Sie es sofort als Spam ignorieren. Aber selbst wenn es legitim aussieht, sollten Sie immer noch eine Suchmaschine verwenden, um zu prüfen, ob es tatsächlich zu dem gehört, wer der Absender behauptet zu sein. Ein weiteres häufiges Zeichen sind Grammatik- und Rechtschreibfehler. Wenn eine E-Mail, die professionell aussehen soll, Grammatik- oder Rechtschreibfehler enthält, sollte sie sofort Zufall stiften. Das gesamte Design der E-Mail kann auch aus scheinen, was ein weiteres Zeichen ist. Zum Beispiel sieht die DPD-Lieferbetrugs-E-Mail nichts aus wie eine E-Mail, die DPD tatsächlich ihren Kunden senden würde, so dass sie sofort für jeden spürbar ist, der in der Vergangenheit von der echten DPD kontaktiert wurde.

Nur eine Vorsichtsmaßnahme, Sie sollten immer unerwünschte E-Mail-Anhänge mit Antiviren-Software oder VirusTotal scannen. Sie sollten auch sorgfältig links in E-Mails überprüfen, bevor Sie auf sie klicken, um sicherzustellen, dass sie zu dem führen, wo sie sollen.

Das Herunterladen der Datei kann zu einer Trojaner-Infektion führen

Eine der Malware, die in diesen gefälschten DPD-E-Mails versteckt ist DanaBot. Es ist ein Trojaner, der im Wesentlichen Daten stiehlt und verschiedene Anmeldeinformationen anvisiert. Einmal in einem Computer, Es kann den Browser entführen und ändern Websites, um es scheinen, wie Benutzer anmelden sich auf legitimen Websites, wenn sie stattdessen ihre Anmeldeinformationen in gefälschte Felder eingeben und sind im Wesentlichen übergabe sie an Cyber-Kriminelle, die die Malware. Der Trojaner könnte auch andere Informationen stehlen.

Trojaner, die Daten stehlen, sind in der Regel ziemlich heimlich und vermeiden, entdeckt zu werden, indem sie keine direkten Symptome der Gegenwart zeigen. Aus diesem Grund können Benutzer, die keinen Antiviren-Infizierten installiert haben, Schwierigkeiten haben, dies zu bemerken. Einige der Symptome, auf die Sie achten sollten, sind unerklärliche Systemträgheit, Programme, die Alter zum Starten und Absturz ohne Grund nehmen, und unbekannter Prozess im Task-Manager.

DPD Delivery Email Virus Entfernung

Wenn Sie eine E-Mail von DPD erhalten haben und verdächtig erscheinen, öffnen Sie keine Anhänge oder klicken Sie auf die Links und löschen Sie einfach die E-Mail aus Ihrem Posteingang. Wenn Sie die Anhänge geöffnet haben, scannen Sie Ihren Computer sofort auf Malware.

Offers

More information about WiperSoft and Uninstall Instructions. Please review WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft scanner is free. If it detects a malware, purchase its full version to remove it.

  • wipersoft

    WiperSoft Details überprüfen WiperSoft ist ein Sicherheitstool, die bietet Sicherheit vor potenziellen Bedrohungen in Echtzeit. Heute, viele Benutzer neigen dazu, kostenlose Software aus dem Intern ...

    Herunterladen|mehr
  • mackeeper

    Ist MacKeeper ein Virus?MacKeeper ist kein Virus, noch ist es ein Betrug. Zwar gibt es verschiedene Meinungen über das Programm im Internet, eine Menge Leute, die das Programm so notorisch hassen hab ...

    Herunterladen|mehr
  • malwarebytes-logo2

    Während die Schöpfer von MalwareBytes Anti-Malware nicht in diesem Geschäft für lange Zeit wurden, bilden sie dafür mit ihren begeisterten Ansatz. Statistik von solchen Websites wie CNET zeigt, d ...

    Herunterladen|mehr

Hinterlasse eine Antwort