Was ist PencilCry Ransomware

PencilCry Ransomware ist eine dateiverschlüsselnde Malware, kurz Ransomware genannt. Sie sind wahrscheinlich noch nie zuvor darauf gestoßen, und herauszufinden, was es tut, könnte besonders schockierend sein. Ransomware verwendet leistungsstarke Verschlüsselungsalgorithmen für die Dateiverschlüsselung, und sobald sie gesperrt sind, wird Ihr Zugriff auf sie verhindert. Da Ransomware einen dauerhaften Dateiverlust bedeuten kann, ist diese Art von Infektion sehr gefährlich. PencilCry Ransomware

Cyber-Gauner geben Ihnen die Möglichkeit, Dateien zu entschlüsseln, indem Sie das Lösegeld zahlen, aber diese Option wird aus einigen Gründen nicht empfohlen. Wenn Sie den Anfragen nachgeben, wird nicht unbedingt garantiert, dass Ihre Daten wiederhergestellt werden, so dass die Möglichkeit besteht, dass Sie Ihr Geld nur für nichts ausgeben. Es gibt nichts, was Gauner daran hindert, nur Ihr Geld zu nehmen und keinen Entschlüsseler bereitzustellen. Dieses Geld würde auch in zukünftige Schadsoftwareprojekte fließen. Es wird bereits angenommen, dass dateiverschlüsselungende Malware im Jahr 2017 verschiedene Unternehmen einen Verlust von 5 Milliarden US-Dollar verursacht hat, und das ist nur eine Schätzung. Gauner werden durch leichtes Geld angelockt, und je mehr Opfer den Anfragen nachkommen, desto attraktiver wird Ransomware für diese Art von Menschen. Erwägen Sie, stattdessen ein Backup mit diesem Geld zu kaufen, da Sie möglicherweise in einer Situation geraten, in der Sie erneut mit einem Dateiverlust konfrontiert sind. Sie können dann einfach Daten löschen PencilCry Ransomware und wiederherstellen. Datenverschlüsselnde Malware-Verteilungsmethoden sind Ihnen möglicherweise nicht bekannt, und wir werden die häufigsten Möglichkeiten in den folgenden Absätzen erläutern.

Text in dieser Nachricht:

Englisch:Pencil Decrypt0r v1.0 Ooops, Ihre Dateien wurden verschlüsselt! Verbleibende ZeitZahlung48:00:0003/11/2021 10:53:23 Verbleibende ZeitTotalverlust48:00:0003/11/2021 10:53:23 Was ist mit meinem Computer passiert? - Ihr Computer wurde mit PencilCry infiziert und alle Wichtigdateien wie Dokumente, Fotos, Videos usw. wurden mit einem Schlüssel verschlüsselt. Nur unser Entschlüsselungsdienst kann Ihre Dateien wiederherstellen. Wie bekomme ich meine Dateien zurück? - Um Ihre Daten in den nächsten 72 Stunden zu erhalten, müssen Sie $ 1 auf das Bitcoin-Konto unten bezahlen. Sie können 2 Dateien kostenlos entschlüsseln, indem Sie F3 drücken. Wenn ich die Zahlung mache, habe ich meine Daten zurück? - Ja, klicken Sie nach der Zahlung auf “Zahlung bestätigen”, um den Entschlüsselungsprozess zu starten. Es kann einige Zeit dauern, bis die Zahlung erkannt wird! Nur Dateien mit der Erweiterung “.pencilcry” werden entschlüsselt, daher empfehlen wir nicht, die Erweiterung verschlüsselter Dateien zu ändern. Wenn ich nicht bezahle, was passiert mit meinen Dateien? - Wenn Sie nach 120 Stunden nicht bezahlen, löschen wir den Schlüssel von Ihrem Computer und verlieren die Möglichkeit, Ihre Dateien wiederherzustellen!

PencilCry Ransomware Vertriebswege

Sie können im Allgemeinen auf Ransomware stoßen, die an E-Mails als Anhang oder auf verdächtigen Download-Websites angehängt ist. Viele Ransomware ist darauf angewiesen, dass Menschen U-Mail-Anhänge achtlos öffnen und keine ausgefeilteren Methoden verwenden müssen. Es könnte auch möglich sein, dass eine ausgefeiltere Methode für die Infektion verwendet wurde, da einige Ransomware sie verwendet. Hacker müssen nicht viel tun, schreiben Sie einfach eine einfache E-Mail, auf die weniger vorsichtige Leute hereinfallen könnten, fügen Sie die kontaminierte Datei der E-Mail hinzu und senden Sie sie an potenzielle Opfer, die denken könnten, dass der Absender jemand Legitimes ist. Geldbezogene Probleme sind ein häufiges Thema in diesen E-Mails, weil die Leute dazu neigen, sie ernst zu nehmen und eher geneigt sind, sich darauf einzulassen. Kriminelle geben sich gerne von Amazon aus und warnen Sie, dass seltsame Aktivitäten in Ihrem Konto beobachtet wurden oder eine Art Kauf getätigt wurde. Wenn Sie mit E-Mails zu tun haben, gibt es bestimmte Anzeichen, auf die Sie achten müssen, wenn Sie Ihr Gerät schützen möchten.

Text auf diesem Hintergrundbild:

Ooops, Ihre Dateien sind verschlüsselt! Bitte finden Sie die Software “Pencil Decrypt0r.exe” auf Ihrem Desktop, führen Sie sie aus und folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Dateien zurückzubekommen! Wenn die Software “Pencil Decrypt0r.exe” nicht angezeigt wird, versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten.

Wenn Sie es immer noch nicht finden können, stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirenvirus es nicht entfernt oder unter Quarantäne gestellt hat. DankeTTVirus

Wenn Sie mit dem Absender nicht vertraut sind, untersuchen Sie ihn zunächst, bevor Sie die angehängte Datei öffnen. Sie müssen die E-Mail-Adresse weiterhin untersuchen, auch wenn Sie den Absender kennen. Grammatikfehler sind auch ein Zeichen dafür, dass die E-Mail möglicherweise nicht das ist, was Sie denken. Notieren Sie sich, wie der Absender Sie anspricht, wenn es sich um einen Absender handelt, mit dem Sie zuvor Geschäfte gemacht haben, werden Sie immer mit Ihrem Namen begrüßt, anstatt mit einem universellen Kunden oder Mitglied. Es ist auch möglich, dass Datencodierungs-Malware nicht aktualisierte Programme auf Ihrem Computer verwendet, um einzutreten. Jede Software hat Schwachstellen, aber wenn sie gefunden werden, werden sie regelmäßig von Software-Makes behoben, so dass Malware sie nicht verwenden kann, um in ein System einzudringen. Dennoch ist nicht jeder schnell dabei, seine Programme zu aktualisieren, wie man an der Verbreitung von WannaCry Ransomware sehen kann. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Software häufig aktualisieren, denn wenn eine Schwachstelle schwerwiegend genug ist, können schwerwiegende Schwachstellen von bösartiger Software ausgenutzt werden, daher ist es wichtig, dass alle Ihre Programme gepatcht werden. Sie können Patches auch automatisch installieren.

Was können Sie mit Ihren PencilCry Ransomware gesperrten Dateien tun?

Ihre Daten werden von Ransomware verschlüsselt, kurz nachdem sie Ihr Gerät infiziert hat. Selbst wenn das, was passiert ist, anfangs nicht klar war, wird es ziemlich offensichtlich, dass etwas nicht stimmt, wenn auf Ihre Dateien nicht zugegriffen werden kann. Dateien, die betroffen sind, wird eine Erweiterung hinzugefügt, die Benutzern helfen kann, den Namen der Dateicodierungs-Malware herauszufinden. Es sollte erwähnt werden, dass die Wiederherstellung von Dateien möglicherweise nicht möglich ist, wenn das dateiverschlüsselungende Schadprogramm einen starken Verschlüsselungsalgorithmus verwendet. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, was vor sich geht, sollte die Lösegeldbenachrichtigung alles klären. Ihnen wird eine Entschlüsselungssoftware im Austausch für einen bestimmten Geldbetrag vorgeschlagen. Die Notiz sollte klar erklären, wie viel die Entschlüsselungssoftware kostet, aber wenn das nicht der Fall ist, gibt es Ihnen die Möglichkeit, die Kriminellen zu kontaktieren, um einen Preis festzulegen. Wie wir bereits erwähnt haben, empfehlen wir aus Gründen, die wir bereits besprochen haben, nicht für ein Entschlüsselungstool zu bezahlen. Denken Sie nur an das Bezahlen, wenn Sie alles andere versucht haben. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass Sie einfach vergessen haben, dass Sie Ihre Dateien gesichert haben. Es besteht auch eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass ein kostenloses Entschlüsselungstool veröffentlicht wurde. Wir sollten erwähnen, dass Malware-Forscher in bestimmten Fällen in der Lage sind, eine Datencodierungs-Malware zu entschlüsseln, was bedeutet, dass Sie möglicherweise ein Entschlüsselungsprogramm kostenlos finden. Bedenke das, bevor du überhaupt darüber nachdenkst, den Forderungen nachzugeben. Es wäre klüger, ein Backup mit einem Teil dieses Geldes zu kaufen. Wenn Ihre wichtigsten Dateien irgendwo aufbewahrt werden, beenden Sie einfach PencilCry Ransomware den Virus und fahren dann mit der Dateiwiederherstellung fort. Vermeiden Sie in Zukunft Dateicodierungs-Malware so weit wie möglich, indem Sie sich ihrer Verbreitungsmethoden bewusst werden. Halten Sie sich an sichere Download-Quellen, seien Sie vorsichtig bei E-Mail-Anhängen, die Sie öffnen, und halten Sie Ihre Programme auf dem neuesten Stand.

Möglichkeiten, Viren zu entfernen PencilCry Ransomware

Wenn Sie die Ransomware vollständig loswerden möchten, müssen Sie Ransomware erhalten. Wenn Sie wenig Erfahrung mit Computern haben, kann es zu unbeabsichtigten Schäden an Ihrem Gerät führen, wenn Sie versuchen, es von Hand zu PencilCry Ransomware reparieren. Wählen Sie daher den automatischen Weg. Diese Art von Tools wurde mit der Absicht entwickelt, diese Art von Bedrohungen zu erkennen oder sogar zu blockieren. Finden Sie heraus, welches Malware-Entfernungsprogramm am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, installieren Sie es und erlauben Sie ihm, einen Scan Ihres Computers durchzuführen, um die Infektion zu finden. Das Programm kann jedoch keine Daten entschlüsseln, also seien Sie nicht überrascht, dass Ihre Dateien so bleiben, wie sie waren, codiert. Wenn Ihr System frei von der Bedrohung ist, beginnen Sie, Ihre Dateien regelmäßig zu sichern.

Offers

More information about WiperSoft and Uninstall Instructions. Please review WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft scanner is free. If it detects a malware, purchase its full version to remove it.

  • wipersoft

    WiperSoft Details überprüfen WiperSoft ist ein Sicherheitstool, die bietet Sicherheit vor potenziellen Bedrohungen in Echtzeit. Heute, viele Benutzer neigen dazu, kostenlose Software aus dem Intern ...

    Herunterladen|mehr
  • mackeeper

    Ist MacKeeper ein Virus?MacKeeper ist kein Virus, noch ist es ein Betrug. Zwar gibt es verschiedene Meinungen über das Programm im Internet, eine Menge Leute, die das Programm so notorisch hassen hab ...

    Herunterladen|mehr
  • malwarebytes-logo2

    Während die Schöpfer von MalwareBytes Anti-Malware nicht in diesem Geschäft für lange Zeit wurden, bilden sie dafür mit ihren begeisterten Ansatz. Statistik von solchen Websites wie CNET zeigt, d ...

    Herunterladen|mehr

Quick Menu

Schritt 1. Löschen Sie mithilfe des abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern PencilCry Ransomware.

Entfernen PencilCry Ransomware aus Windows 7/Windows Vista/Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Herunterfahren.
  2. Wählen Sie neu starten, und klicken Sie auf "OK". Windows 7 - restart
  3. Starten Sie, tippen F8, wenn Ihr PC beginnt Laden.
  4. Wählen Sie unter Erweiterte Startoptionen abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. Remove PencilCry Ransomware - boot options
  5. Öffnen Sie Ihren Browser und laden Sie die Anti-Malware-Programm.
  6. Verwenden Sie das Dienstprogramm PencilCry Ransomware entfernen
Entfernen PencilCry Ransomware aus Windows 8/Windows 10
  1. Auf der Windows-Anmeldebildschirm/Austaste.
  2. Tippen Sie und halten Sie die Umschalttaste und klicken Sie neu starten. Windows 10 - restart
  3. Gehen Sie zur Troubleshoot → Advanced options → Start Settings.
  4. Wählen Sie Enable abgesicherten Modus oder Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern unter Start-Einstellungen. Win 10 Boot Options
  5. Klicken Sie auf Neustart.
  6. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und laden Sie die Malware-Entferner.
  7. Verwendung der Software zum Löschen von PencilCry Ransomware

Schritt 2. Wiederherstellen Sie Ihre Dateien mithilfe der Systemwiederherstellung

Löschen von PencilCry Ransomware von Windows 7/Windows Vista/Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Herunterfahren.
  2. Wählen Sie Neustart und "OK" Windows 7 - restart
  3. Wenn Ihr PC laden beginnt, Taste F8 mehrmals, um erweiterte Startoptionen zu öffnen
  4. Eingabeaufforderung den Befehl aus der Liste auswählen. Windows boot menu - command prompt
  5. Geben Sie cd restore, und tippen Sie auf Enter. Uninstall PencilCry Ransomware - command prompt restore
  6. In rstrui.exe eingeben und Eingabetaste. Delete PencilCry Ransomware - command prompt restore execute
  7. Klicken Sie auf weiter im Fenster "neue" und wählen Sie den Wiederherstellungspunkt vor der Infektion. PencilCry Ransomware - restore point
  8. Klicken Sie erneut auf weiter und klicken Sie auf Ja, um die Systemwiederherstellung zu beginnen. PencilCry Ransomware removal - restore message
Löschen von PencilCry Ransomware von Windows 8/Windows 10
  1. Klicken Sie auf die Power-Taste auf dem Windows-Anmeldebildschirm.
  2. Halten Sie Shift gedrückt und klicken Sie auf Neustart. Windows 10 - restart
  3. Wählen Sie Problembehandlung und gehen Sie auf erweiterte Optionen.
  4. Wählen Sie Eingabeaufforderung, und klicken Sie auf Neustart. Win 10 command prompt
  5. Geben Sie in der Eingabeaufforderung cd restore, und tippen Sie auf Enter. Uninstall PencilCry Ransomware - command prompt restore
  6. Geben Sie rstrui.exe ein und tippen Sie erneut die Eingabetaste. Delete PencilCry Ransomware - command prompt restore execute
  7. Klicken Sie auf weiter im neuen Fenster "Systemwiederherstellung". Get rid of PencilCry Ransomware - restore init
  8. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt vor der Infektion. PencilCry Ransomware - restore point
  9. Klicken Sie auf weiter und klicken Sie dann auf Ja, um Ihr System wieder herzustellen. PencilCry Ransomware removal - restore message

Hinterlasse eine Antwort